DIRLEWANGER IDEE Kolumnen Unternehmen Leistungen Referenzen Papers
Embedded
Innovation
 
Sitemap: Dirlewanger Idee              Innovations-Management und Kreativitäts-Training
© 2007 Arno Dirlewanger

„Embedded“ Innovation

Ich war Referent für das Thema „ Innovationsmanagement in der Praxis“ im Rahmen eines internationalen General Management Programms für einen namhaften Konzern.

Zunächst referierte ein Kollege über Controlling und Finanzierung und erntete laut Feed-back-Pinwand viel Lob – für ein doch eigentlich eher lästiges Thema. 18 Herren sassen korrekt in U-Form, vorne der Referent mit Laptop und Beamer, auf den Tischen die Ordner mit den Ausdrucken der Präsentationen.

Szenenwechsel:
Vor Beginn meiner Präsentation ließ ich die überlebensgrosse Leinwand entfernen und baute stattdessen an der Stirnseite und der Rückwand des Raumes je drei Pinwände auf, die Tische wurden an die Seitenwände gerückt. Ich bat die Teilnehmer, die Seiten zu tauschen, ihre „angestammten“ Plätze zu verlassen, die sie seit 4 Tagen innehatten.

Ich visualisierte meine Kern-Aussagen life auf den Wänden und forderte zwischendurch die Teilnehmer mit AHA-Demos und kurzen Übungen mitzumachen und Position zu beziehen. Den Tag beendete ich mit abschließenden Thesen auf den Pinwänden im Rücken der Teilnehmer sodass sie sich um 180 Grad drehen mussten.

Meine Provokationen und Impulse wurden anerkennend gewürdigt, aber ich hatte noch nicht begonnen, meine Filzstifte einzupacken, als die Teilnehmer wie auf ein Kommando anfingen, den Raum wieder „herzurichten“, die Ordner hin- und her zu tragen.

 „Wir machen ja morgen weiter“ sagte ein Teilnehmer, der meinen verwunderten Blick sah. Ja, morgen steht das Thema „Marketing-Innovation“ auf dem Programm mit einem anderen Referenten. Da will man wieder alles in gewohnter Ordnung haben.

Was, fragte ich mich, tun die Absolventen – immerhin „erfahrene Management-Praktiker“ – mit den begeistert aufgenommenen Impulsen zu Kreativität und Innovation, nachdem sie den Kurs verlassen haben, wenn sie wieder im Unternehmen sind und Innovation realisieren sollen?


Zurück zum Seitenanfang
Vorherige Kolumnen