DIRLEWANGER IDEE Kolumnen Unternehmen Leistungen Referenzen Papers
Der transportable
5. September
 
Sitemap: Dirlewanger Idee              Innovations-Management und Kreativitäts-Training
© 2009 Arno Dirlewanger

Der transportable 5. September

Am 5. September 1950 hat der amerikanische Psychologe J.P. Guilford seine bahnbrechende Rede über Kreativität gehalten, die oft als Geburtsstunde der modernen Kreativitätsforschung bezeichnet wird. Der erste Vorsitzende der Gesellschaft für Kreativität Professor Dr. J. Mehlhorn hat daran anknüpfend 1998 erstmals diesen Tag zum "Tag der Kreativität" ausgerufen.

Man kann diesen Tag so oder so begehen. Mir war jedoch am Tag der Kreativität nicht besonders nach Kreativität zu Mute. Ich beschloss daher, den Gedenktag auf die nächste Woche zu verschieben und ihn dann angemessen zu begehen. Auf den Mittwoch - denn da habe ich den Vormittag frei.

Am Mittwoch morgen dann habe ich die Hände in die Hosentaschen gesteckt, bin ohne Ziel losgelaufen und habe die Gedanken fliegen lassen. Ich habe sozusagen den Tag der Kreativität mitgenommen und zeitverschoben auf meine Weise begangen als „transportablen 5. September“.

Und was kam dabei heraus? Diese Kolumne.


Zurück zum Seitenanfang
Vorherige Kolumnen