DIRLEWANGER IDEE Kolumnen Unternehmen Leistungen Referenzen Papers
Wegweiser in die
falsche Richtung
 
Sitemap: Dirlewanger Idee              Innovations-Management und Kreativitäts-Training
© 2011 Arno Dirlewanger


Wegweiser in die falsche Richtung

Wenn ich zu Fuss unterwegs bin und an eine Wegkreuzung komme, halte ich nach einem Wegweiser Ausschau. Ich will wissen, welcher Weg mich zu meinem Ziel führt und möglichst auch, wie weit ich noch zu laufen habe.

Ganz anders verhält es sich mit den "Wegweisern" bei der Generierung neuer Ideen: Unser Gehirn hat die "unangenehme" Eigenschaft, dass es immer auf der Suche nach solchen Wegweisern ist, nach allem, was uns den „richtigen Weg“ zu weisen scheint: Kommt uns etwas vertraut vor, oder sagt uns jemand, dass x nicht funktioniert, dafür aber y, folgen wir diesen „Wegweisern“ meist gerne. Dann aber stellen wir überrascht fest, dass wir wieder beim schon Bekannten angekommen sind - während wir doch eigentlich das ganz Neue finden wollten!

Als Kreative und Innovations-Sucher sollten wir daher Wegweiser ganz anders interpretieren. Wir müssen alles, was in eine bekannte Richtung weist, meiden und alle Wegweiser buchstäblich als „weg-Weiser" sehen: Weg von hier, in eine ganz andere Richtung, mit ganz anderen Weg-Zeichen, mit ganz anderer "Ausrüstung"...

Kreativität ist der ständige Kampf, nicht den Wegweisern zu folgen und dabei natürlich auch ab und zu einen unbequemen Weg gehen zu müssen.









Zurück zum Seitenanfang
Vorherige Kolumnen